Steintherapie

DIE STEIN – THERAPIE… (60 Minuten)

Diese Massage benutze ich gerne bei Energiebedürftigen, gestressten Personen, nach dem Sport, bei Muskelkater oder auch einfach so zur Abwechslung, Energietanken, Aktivierung des Stoffwechsels. Man schläft tief und gut danach…
Indianische und hawaiianische Schamanen haben schon vor Jahrtausenden mit heißen Steinen therapiert und behandelt. Bereits 2000 Jahre v. Chr. galt diese Therapie als Waffe gegen müde Muskeln.
Der gesamte Organismus wird mit neuer Vitalität aufgeladen und das Energiefeld harmonisiert. Heiße Steine werden zur Vorbereitung auf unsere Energiezentren (Chakras) gelegt. Mit dem wechselnden Einsatz von warmen Basalt- und kühlen Marmorsteinen, wird die Durchblutung und der Stoffwechsel stark angeregt und die Muskulatur besonders tief gelockert. Durch die Wechselwirkung der Steine öffnen sich die Chakren und bereiten den Weg vor für eine tiefe Entspannung. Mit der speziellen Klopftechnik, Tapping genannt, können wir verkrampfte und schmerzende Körperpartien besonders gezielt behandeln und dadurch lockern. Das warme, duftende Öl unterstützt das angenehme Gefühl. Der Körper ist dabei gut eingepackt und wir erleben wohlige Wärme.

Diese Massageart kann man auch als Kombinationsmassage mit der Effektivmassage auch nur mit heißen Steinen haben… Wunderbar!